Gedichte Betty’s Liedchen

Jung bin ich, und weiß noch nicht
Wie man Liebesnetze flicht,
Wie man Buhlen fängt und hält,
Liebelt, kost, und sich verstellt.

Harrt nicht, bis ich gutes Kind
Bin, wie andre Schönen sind;
Dann am Ersten halt‘ ich fest,
Und betrogen wird der Rest.

Gedichte Betty’s Liedchen - Haug