Gedichte Philosophie und Kunst

Ein System verschlingt das and’re, doch neben dem Shakespeare,
Jung und frisch, wie der Mai, wandelt noch immer Homer.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)

Gedichte Philosophie und Kunst - Hebbel