Gedichte Auf den Arrius

Nach Catull

Ordnunk sagte mein trefflicher Arrius, wenn sich’s um Ordnung
Handelte; Hefeu, wo Efeu ein anderer sagt.
Und er glaubte dir schön ganz über die Maßen zu reden,
Wenn er sein Hefeu so recht grundaus der Lunge geholt.
Sicherlich hatten Mama, Oheim, Großmutter und – vater
(Diese von Mutterseit) eben die Sprache beliebt.
Wie er nach Syrien ging, da wünschten wir unseren Ohren
Glück, und natürlich, wie sonst, hörte man jegliches Wort.
Ja wir glaubten uns los und ledig der Plage für immer,
Als man, o Schreckenspost! plötzlich die Kunde vernahm:
Seit Herr Arrius über das Meer ging, gibt es in aller
Welt kein Jonisches mehr, aber ein Hionisches.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)

Gedichte Auf den Arrius - Mörike