Gedichte Pietà

Jetzt wird mein Elend voll, und namenlos
Erfüllt es mich. Ich starre wie des Steins
Inneres starrt.
Hart wie ich bin, weiß ich nur Eins:
Du wurdest groß –
…… und wurdest groß,
Um als zu großer Schmerz
Ganz über meines Herzens Fassung
Hinauszustehn.
Jetzt liegst du quer durch meinen Schooß,
Jetzt kann ich dich nicht mehr
Gebären.

Gedichte Pietà - Rilke