Gedichte Weibliches Urteil

Männer richten nach Gründen, des Weibes Urteil ist seine
Liebe; wo es nicht liebt, hat schon gerichtet das Weib.


Gedichte Weibliches Urteil - Schiller