Das Grab der Winde (Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse)

Ich singe veränderte Lieder Im Schatten des Horizontes der Zeit. Ich singe verändernde Lieder In den Winden und Sperren der…


Die jungen Schmiede

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Lassen wir die Hämmer sausen, Und das Schmiedefeuer brausen! Ofen rasche Braucht die…


Singen möchte ich ein Liedchen (Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse)

Singen möchte ich ein Liedchen, Dieses eine nur: Das sich mächtig hebt wie Welle Von des Herzens Spur. Das so…


Ein junger Verseschmied (Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse)

Hin zum engen Flur wirst treten. Weiße Mütze und ein Stab. Terracotta die Tapeten. Jungen Dichter hier es gab. Schreibtisch…


Nur ein Traumbild ist doch alles

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Im Exil mein Pfad geht balde Zu dem Walde, Der entblättert ist, und…


Das Land der Winde IV

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Ich fühle, leichter wird das ird’sche Drücken, Am Berge geh ich träumend auf…


Verbannung

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Es trinkt die welke Blume von dem Tau; Der Silberdampf steigt in des…


Unter den bebenden Espen

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Ich schreite unter den bebenden Espen, Ich schreite und grüble von der Entzückung,…


So kam der Abend

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) So kam der Abend: das Dach war über mir, Die Lampe glühte spät,…


Das Land der Winde I

(Aus dem Estnischen übersetzt von Paul Kuuse) Die Barthelsstürme reißen und bewegen Die Bäume, deren Blätter gelb nun sind; Die…


Seite 1 von 212