Gedichte Das Unwandelbare

„Unaufhaltsam enteilet die Zeit.“ – Sie sucht das Beständge.
Sei getreu, und du legst ewige Fesseln ihr an.


Gedichte Das Unwandelbare - Schiller