Das Brot

Ich selber war ein Weizenkorn. Mit vielen, die mir anverwandt, Lag ich im lauen Ackerland. Bedrückt von einem Erdenkloß, Macht‘…


Will das Glück nach seinem Sinn

Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, Sage Dank und nimm es hin Ohne viel Bedenken. Jede…


Der Nöckergreis

Ich ging zum Wein und ließ mich nieder Am langen Stammtisch der Nöckerbrüder. Da bin ich bei einem zu sitzen…


Fuchs und Igel

Ganz unverhofft an einem Hügel Sind sich begegnet Fuchs und Igel. „Halt!“ rief der Fuchs, „du Bösewicht, Kennst du des…


Hund und Katze

Miezel, eine schlaue Katze, Molly, ein begabter Hund, Wohnhaft an demselben Platze, Haßten sich aus Herzensgrund. Schon der Ausdruck ihrer…


Der Sack und die Mäuse

Ein dicker Sack voll Weizen stand Auf einem Speicher an der Wand. – Da kam das schlaue Volk der Mäuse…


Der volle Sack

Ein dicker Sack – den Bauer Bolte, Der ihn zur Mühle tragen wollte, Um auszuruhn mal hingestellt Dicht an ein…


Früher, da ich unerfahren

Früher, da ich unerfahren Und bescheidner war als heute, Hatten meine höchste Achtung Andre Leute. Später traf ich auf der…


Das Glöcklein im Walde

Ein Kirchlein steht im Waldrevier, Da klingt ein Glöcklein für und für, Das Glöcklein läutet bim, bim! Ein Knabe und…


Die Teilung

Es hat einmal, so wird gesagt, Der Löwe mit dem Wolf gejagt. Da haben sie vereint erlegt Ein Wildschwein, stark…


Seite 1 von 212