Reichtum und Einfalt

Bunt Aneinandergereihtes ergötzt zwar, doch es ermüdet
Bald, Einfaches erquickt ewig das Auge des Geists.

Gedichte Reichtum und Einfalt