Gedichte Jugend

Einer Charis erfreuet sich jeder im Leben, doch flüchtig,
Hält nicht die himmlische sie, eilet die irdische fort.

Gedichte Jugend - Schiller