Gedichte Vollkommener Ernst

Sprich, junger Mann, o sprich, was dich bewegt,
Nach schnödem Dichterruhm dich atemlos zu laufen?
Ha, diesen Dorn, den ach! mein Wohlsein in sich trägt,
Den Satans-Engel, der mein Glück mit Fäusten schlägt,
Wollt‘ ich – o könnt‘ ich nur! – spottwohlfeil dir verkaufen.


Gedichte Vollkommener Ernst - Bürger