Gedichte In Albano

Unvergeßliches Bild! Ein Esel wollte verschmachten,
Zwar, der Brunnen war nah‘, aber es war ihm zu viel,
Zwanzig Schritte zu machen, und es bedurfte des Führers,
Ihn zu bestimmen; gepeitscht, trank er mit Gier und mit Lust.

Gedichte In Albano - Hebbel