Gedichte So weit als die Welt

So weit als die Welt,
So mächtig der Sinn,
So viel Fremde er umfangen hält,
So viel Heimat ist ihm Gewinn.


Gedichte So weit als die Welt - Brentano