Gedichte Der Papagei

Palma Kunkels Papagei
Spekuliert nicht auf Applaus:
Niemals, was auch immer sei,
Spricht er seine Wörter aus.

Deren Zahl ist ohne Zahl:
Denn er ist das klügste Tier,
Das man je zum Kauf empfahl,
Und der Zucht vollkommne Zier.

Doch indem er streng dich mißt,
Scheint sein Zungenglied verdorrt:
Gleichviel, wer du immer bist,
Er verrät dir nicht ein Wort.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Gedichte Der Papagei - Morgenstern