Gedichte Unterwegs

Vor meinem Lager liegt der helle
Mondschein auf der Diele.
Mir war, als fiele
Auf die Schwelle
Das Frühlicht schon;
Mein Auge zweifelt noch.

Und ich hebe mein Haupt und sehe,
Sehe den fremden Mond
In seiner Höhe
Glänzen. Und ich senke,
Senke mein Haupt und denke
An meine Heimat.


Gedichte Unterwegs - R Dehmel