Gedichte Stillung Mariae mit dem Auferstandenen

Was sie damals empfanden: ist es nicht
Vor allen Geheimnissen süß
Und immer noch irdisch:
Da er, ein wenig blaß noch vom Grab,
Erleichtert zu ihr trat:
An allen Stellen erstanden.
O zu ihr zuerst. Wie waren sie da
Unaussprechlich in Heilung.
Ja sie heilten, das war’s. Sie hatten nicht nötig,
Sich stark zu berühren.
Er legte ihr eine Sekunde
Kaum seine nächstens
Ewige Hand an die frauliche Schulter.
Und sie begannen
Still wie die Bäume im Frühling,
Unendlich zugleich,
Diese Jahreszeit
Ihres äußersten Umgangs.


Gedichte Stillung Mariae mit dem Auferstandenen - Rilke