Gedichte Keine Witwe!

Es will mir nicht und will nicht ein,
Mir eine Witwe anzufrein.
Ich könnt‘ es nimmermehr verdauen,
Den ganzen Tag, Jahr aus Jahr ein,
Das Lob des Seligen zu kauen.
Zur Sicherheit vor solcher Qual
Schritt‘ ich zu keiner Witwenwahl,
Wo nicht vor allem andern Dingen
Der selige Herr Ehgemahl
Am hohen lichten Galgen hingen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Gedichte Keine Witwe! - Bürger