Die Siechenden

Verschüttet ist unser Sterbegesicht Von Abend und Schmerzen und Lampenlicht. Wir sitzen am Fenster und sinken hinaus, Fern schielt noch…


Aschermittwoch

Gesten noch ging ich gepudert und süchtig In der vielbunten tönenden Welt. Heute ist alles schon lange ersoffen. Hier ist…


Soldatenlieder

1 Gut ist und schön, ein Jahr Soldat zu sein. Man lebt so länger. Und man freut sich doch Mit…


Vergnügtes Mädchen

(Zu einem Bild) Sieh doch, so ein feines Luder! Diesmal hatt‘ ich wirklich Schwein. Sein Gesicht ist weiß wie Puder…


Beim Betrachten einer Menschenlunge in Spiritus

Ganz ohne Grauen frißt du täglich totes Fleisch. Und totes Blut ist dir ein süßer Saft. Erschrickst du nicht? –…


Die Schlacht bei Saarburg

Die Erde verschimmelt im Nebel. Der Abend drückt wie Blei. Rings reißt elektrisches Krachen Und wimmernd bricht alles entzwei. Wie…


Der Sturm

Im Windbrand steht die Welt. Die Städte knistern. Halloh, der Sturm, der große Sturm ist da. Ein kleines Mädchen fliegt…


Intérieur

Ein großer Raum – halbdunkel… Tödlich… Ganz verwirrt… Aufreizend! … Zärtlich… Traumhaft… Nischen, schwere Türen Und weite Schatten, die in…


Mondlandschaft

Oben brennt das gelbe Mutterauge. Überall liegt Nacht wie blaues Tuch. Fraglos ist, daß ich jetzt Atem sauge. Ich bin…


Der Athlet

Einer ging in zerrissenen Hausschuhen Hin und her durch das kleine Zimmer, Das er bewohnte. Er sann über die Geschehnisse,…


Das Vorstadtkabarett

Verschweißte Kellnerköpfe ragen in dem Saal Wie Säulenspitzen hoch und übermächtig. Verlauste Burschen kichern niederträchtig, Und helle Mädchen blicken hübsch…


Nach dem Ball

Die Nacht kriecht in die Keller, muffig matt. Glanzkleider torkeln durch der Straßen Schutt. Gesichter sind verschimmelt und kaputt. Kühl…


Die Operation

Im Sonnenlicht zerreißen Ärzte eine Frau. Hier klafft der offne rote Leib. Und schweres Blut Fließt, dunkler Wein, in einen…


Die Fahrt nach der Irrenanstalt I

Auf lauten Linien fallen fette Bahnen Vorbei an Häusern, die wie Särge sind. An Ecken kauern Karren mit Bananen. Nur…


Sonntagnachmittag

Auf faulen Straßen lagern Häuserrudel, Um deren Buckel graue Sonne hellt. Ein parfümierter, halbverrückter kleiner Pudel Wirft wüste Augen in…


Seite 1 von 512345