Gedichte Der Käferstein

Sind nicht Sterne fast in deiner Nähe
Und was giebt es, das du nicht umspannst,
Da du dieser harten Skarabäe
Karneolkern gar nicht fassen kannst

Ohne jenen Raum, der ihre Schilder
Niederhält, auf deinem ganzen Blut
Mitzutragen; niemals war er milder,
Näher, hingegebener. Er ruht

Seit Jahrtausenden auf diesen Käfern,
Wo ihn keiner braucht und unterbricht;
Und die Käfer schließen sich und schläfern
Unter seinem wiegenden Gewicht.


Gedichte Der Käferstein - Rilke