Gedichte Maientag

Englein singen aus dem blauen Tag,
Mägdlein singen hinterm Blütenhag,
Jubelnd mit dem ganzen Lenzgesind,
Singt mir in vernarbter Brust – ein Kind.


Gedichte Maientag - Meyer