Gedichte Gerechte Rache

Rache gewährt mir der Tag, wann bloß mein Name zurückbleibt:
Säng er noch itzt, ruft dann mancher vergebliche Wunsch.
Ach, wir lauschen umsonst, wie seine Hexameter wogen,
Wie sein männlicher Geist auf dem Pentameter schwebt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Gedichte Gerechte Rache - Platen