Gedichte Madrigal

Weil Eurus sich noch streubet /
Bestürmt die große Welt /
So trauret Wald und Feld /
Und was diß Rund ümmleibet.
Nur ich bin ausser Kummer.
Wenn meine Doris kömmt /
Mich in die Arme nimmt.
Ihr Häupt ist mir der Lentz /
Ihr Antlitz Sommer.


Gedichte Madrigal - Fleming